header bild
dansarts ballett centrum ulm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Modern Dance

 

Modern Dance bezeichnet einen Tanzstil, der sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts als Gegenbewegung zum klassischen Ballett etablieren sollte. Dieser Tanzstil wird nicht durch festgelegte Formen bestimmt, denn er zeichnet sich durch seine Gegensätze aus. Schwung und Gegenschwung bestimmen das Prinzip. Beim Modern Dance konzentrieren wir uns auf verbundene Bewegungen, bei denen ein Bewegungsimpuls den nächsten ergibt; Kraftvolle, dynamische Bewegungen mit fließenden Bewegungen gekoppelt zu entfalten.
Um dieses abwechslungsreiche Bewegungsrepertoire kennen zu lernen, wird im Unterricht neben grundlegenden Übungen auch eine Choreographie erarbeitet. Die Übungen beschäftigen sich besonders mit der Platzierung und Koordination des eigenen Körpers, sowie mit dem Erlernen der technischen Grundlagen und der Kräftigung und Dehnung der wichtigsten Muskelpartien.





Zurück